Willkommen

auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte rund um den Alten Schlachthof.
Sie können sich zum Beispiel schnell und unkompliziert über unser aktuelles Programm und unsere Angebote informieren.

Sie finden uns außerdem auf Facebook, Twitter und Google+.

Wer stets auf dem Laufenden sein möchte, kann sich außerdem auch die “Schlachthof-App” auf sein Smartphone installieren.

Demnächst
Max Goldt

Max Goldt

“Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet.” Sagt Daniel Kehlmann. Und er hat recht!

Do 24.10. | 20:00 Uhr

Caveman

Caveman

Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit Caveman das erfolgreichste Solo-Stück in der Ge­schichte des Broadways. Nachdem Caveman in den Vereinigten Staaten von einem Millio­nen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Seit Som­mer 2000 begeistert die Kult-Comedy auch in Deutschland alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen.

Sa. 19.10. | 20:00 Uhr

Nicole Nau & Luis Pereyra

Nicole Nau & Luis Pereyra

VIDA! Lassen Sie sich entführen in die mitreißend lebendige Welt der versinnbildlichten Rhythmen Argentiniens. Aufregend. Verführerisch. Unkonventionell. Lebendig! Argentinisch. Südamerikanische Emotion pur. Hier stehen Vollblutkünstler auf der Bühne, die alles können. Weltklasse Artisten aus Argentinien legen fantastische Musik- und Tanz-, Stepp- und Show-Einlagen der Superlative hin.

Mi. 23.10. | 20:00 Uhr

Bookends spielen Simon & Garfunkel

Bookends spielen Simon & Garfunkel

„SIMON & GARFUNKEL – Through the Years“ ist eine Zeitreise in die wunderbare Musikwelt eines der erfolgreichsten amerikanischen Folk-Duos aller Zeiten. In der Darbietung von BOOKENDS klingen Songperlen wie „The Boxer“, „Sound Of Silence“, „Mrs. Robinson“ oder das legendäre „Bridge Over Troubled Water“ frisch und zeitlos. Beeindruckend dicht am Original präsentiert das schottische Duo Bookends die unvergessene Musik von Simon & Garfunkel.

Do. 17.10. | 20:00 Uhr

Bernd Begemann

Bernd Begemann

Bernd Begemann, Mit-Erfinder der Hamburger Schule, stilbewusstester Musik-Connaisseur der Hansestadt, unterschätzter Gitarrist und unerreichter Bühnen-Entertainer, ist zurückgekehrt. Um das einzufordern, was ihm rechtmäßig zusteht! Er spielt große Songs, ohne Metronom, weil es nur im Weg gestanden hätte. Ohne Autotune, weil es nicht nötig war. Das große Lob was Bernd für seine Alben erhält, lässt sich eins-zu-eins auf seine Konzerte übertragen. Zwei bis drei Stunden spielt er immer. Singt. Erzählt. Begeistert.

Fr. 18.10. | 20:00 Uhr

Lisa Feller

Lisa Feller

Lisa Feller hat es geschafft. Ob im Fernsehen, auf den angesagten Bühnen der Republik oder in der Timeline ihrer zahlreichen Bewunderer: Die sympathische Komikerin ist überall ein mehr als nur gern gesehener Gast. Genau deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass Lisa Feller selbstbewusst in ihrem neuen Programm verspricht: „Ich komm’ jetzt öfter!“

Sa. 26.10. | 20:00 Uhr

Verehrte Gäste,

Vielfalt aus Prinzip! – ist das Motto der Soziokultur, dem auch der Alte Schlachthof verpflichtet ist. Der Alte Schlachthof ist ein privates – und nicht etwa städtisches! – Kulturhaus, das von einem gemeinnützigen Verein getragen wird. Gemeinnützige Vereine dürfen keinen Gewinn erzielen und so ist auch der Schlachthof nur für seine Aufgabe da, ein möglichst breites Angebot kultureller Veranstaltungen für möglichst viele Menschen anzubieten. Kabarett, Musik, Kino, Theater, Tanz und Kneipenkultur sind nur ein Teil unseres vielfältigen Angebots. Schauen Sie sich auf unserer Seite um, besuchen Sie uns im Alten Schlachthof! Wir freuen uns auf Sie! Wir unterstützen Sie auch gern, wenn Sie nach einer unserer Veranstaltungen zum Beispiel länger bleiben wollen und Übernachtungsmöglichkeiten in Soest suchen. Fragen Sie uns einfach!

 

     
p

Unsere Gaststätte öffnet Mo-Sa um 18:00 Uhr!

Unsere thailändische Küche ist vom 1.11. bis 18.11. und vom 20.12. bis zum 6.1. geschlossen.

Unsere Gaststätte ist vom 1.-12.11. wegen Renovierungsarbeiten und der Kirmes geschlossen.

}

Öffnungszeiten des Büros:

Montag bis Freitag:
10:00 – 13:00 und
14:30 – 18:00
Mittwochs und in den Ferien nur nachmittags geöffnet.