Willkommen

auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte rund um den Alten Schlachthof.
Sie können sich zum Beispiel schnell und unkompliziert über unser aktuelles Programm und unsere Angebote informieren.

Sie finden uns außerdem auf Facebook, Twitter und Google+.

Wer stets auf dem Laufenden sein möchte, kann sich außerdem auch die “Schlachthof-App” auf sein Smartphone installieren.

Demnächst
Schlachthof_akustisch: Cry Monster Cry

Schlachthof_akustisch: Cry Monster Cry

Schlachthof_akustisch, die Reihe für feine, akustische Musik in schöner Atmosphäre, wird dieses Jahr vom irischen Duo Cry, Monster, Cry eröffnet. Die beiden Brüder verwenden in ihren Liedern Elemente aus Mythologie und Fabeln, während sie über Liebe, Leben, Tod, Träume, Hoffnungen und Ängste schreiben. Irische Sangeskunst at its best!

Fr 22.02. | 20:00 Uhr

Wilfried Schmickler

Wilfried Schmickler

AUSVERKAUFT! Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem: wann geht es endlich los? An den Haltestellen stehen die Verunsicherten im Dauerregen und warten auf die nächste Mitfahrgelegenheit. Denn alle wissen: wer jetzt den Anschluss verpasst, der landet auf dem Abstellgleis: aussortiert, verloren, abgehängt. Aus den Lautsprechern: Durchhalteparolen. An den Anzeigetafeln: Werbung für Beruhigungsmittel. Schmickler hat nach vorn geschaut und gesehen: Es gibt kein Zurück!

Sa. 23.02. | 20:00 Uhr

Marc Weide

Marc Weide

„Ich werde Zauberer!”, verkündete Marc Weide als 11-jähriger seiner Mutter, nachdem er mit David Copperfield auf der Bühne stand. Heute, nach 15 Jahren, ist klar: Durch dieses Erlebnis hat er seinen Weg gefunden und gehört mittlerweile zu den besten Zauberern Deutschlands.
In seinem zweiten Bühnenprogramm erzählt der Zauber-Entertainer jetzt von den untrüglichen Zeichen des Erwachsenwerdens.

Do. 28.02. | 20:00 Uhr

Nessi Tausendschön

Nessi Tausendschön

Das Paradies von Frau Tausendschön ist eine wunderbare Welt aus Kabarett und Musik, Politik und Zeitgeist, Tanz und Theater. Wollen Sie hören von Schein und Sein, Himmel und Hölle, „Knietief in der Scheiße“ und „Mitten im Paradies“? Haben Sie noch Hoffnung, in diesem Leben ein Stück vom Himmel zu sehen, die andere Hälfte gar? Dann kommen Sie nicht an ihr vorbei: Nessi Tausendschön, gebieterische Torwächterin des Paradieses und Göttin des gerechten Zorns.

Do 07.03. | 20:00 Uhr

Maike Rosa Vogel

Maike Rosa Vogel

Maike Rosa Vogel hat sich in diesem Jahrzehnt zu einer der wichtigsten deutschsprachigen Liedermacherinnen gemausert seit sie 2010 über Nacht nicht zuletzt dank ihres Entdeckers Sven Regener (Element of Crime) zum Star der Indie- und Liedermacher-Szene geworden ist. Maikes Lieder sind hintersinnig und durchdacht und wirken dabei, als wären sie nur mal so eben locker aus der Hüfte geschossen worden: unglaublich smooth, unglaublich leicht. Dieses privatpolitische Lied beherrscht im Moment keine so gut wie Maike.

Fr 08.03. | 20:00 Uhr

Blues Caravan

Blues Caravan

Der Blues Caravan rollt weiter. In einer sich ständig verändernden Musikindustrie kann man sich doch immer auf Ruf Records‘ jährliche Tournee verlassen, die mittlerweile der Maßstab für modernen Blues geworden ist. In diesem Jahr – wie in jedem seit dem Auftakt 2005 – kann man eine Nacht voll von feuriger Livemusik erwarten, wenn drei einzigartige Künstlerinnen die Bühnen in Europa und den USA entern werden: Ina Forsman, Ally Venable und Katarina Pejak!

So 10.02. | 20:00 Uhr

27. Ohrwurmsingen

27. Ohrwurmsingen

Das OHRWURMSINGEN sorgt für Geselligkeit und gute Laune! Per Beamer an die Wand projizierte Songtexte ermöglichen es jedem, unkompliziert mitzusingen. Hermann Suttorp am Klavier und professionelle Sänger/Sängerinnensorgen für eine stimmungsvolle Begleitung und möchten das Publikum zu Höchstleistungen animieren. Bereits zum 27. Mal in Soest!

Di 19.02. | 20:00 Uhr

Verehrte Gäste,

Vielfalt aus Prinzip! – ist das Motto der Soziokultur, dem auch der Alte Schlachthof verpflichtet ist. Der Alte Schlachthof ist ein privates – und nicht etwa städtisches! – Kulturhaus, das von einem gemeinnützigen Verein getragen wird. Gemeinnützige Vereine dürfen keinen Gewinn erzielen und so ist auch der Schlachthof nur für seine Aufgabe da, ein möglichst breites Angebot kultureller Veranstaltungen für möglichst viele Menschen anzubieten. Kabarett, Musik, Kino, Theater, Tanz und Kneipenkultur sind nur ein Teil unseres vielfältigen Angebots. Schauen Sie sich auf unserer Seite um, besuchen Sie uns im Alten Schlachthof! Wir freuen uns auf Sie! Wir unterstützen Sie auch gern, wenn Sie nach einer unserer Veranstaltungen zum Beispiel länger bleiben wollen und Übernachtungsmöglichkeiten in Soest suchen. Fragen Sie uns einfach!

 

     
p

Unsere Gaststätte öffnet Mo-Sa um 18:00 Uhr!

Die Veranstaltungen mit Wilfried Schmickler am 23.2. und Lisa Eckhart am 12.4. sind ausverkauft!

Plätze für den KinderKlamottenMarkt sind jetzt buchbar!

}

Öffnungszeiten des Büros:

Montag bis Freitag:
10:00 – 13:00 und
14:30 – 18:00
Mittwochs und in den Ferien nur nachmittags geöffnet.