Willkommen

auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte rund um den Alten Schlachthof.
Sie können sich zum Beispiel schnell und unkompliziert über unser aktuelles Programm und unsere Angebote informieren.

Sie finden uns außerdem auf Facebook, Twitter und Google+.

Wer stets auf dem Laufenden sein möchte, kann sich außerdem auch die “Schlachthof-App” auf sein Smartphone installieren.

Demnächst
Elvis Eifel

Elvis Eifel

Dass Radiocomedy und Bühne gut zusammenpassen, beweist Jürgern Bangerts Alter Ego „Elvis Eifel“, der mit seinen Radio-Telefonspäßen mittlerweile fester Bestandteil in Bangerts Programmen ist.

Mi. 25.04. | 20 Uhr

Chansons Divine, ein Abend für Edith Piaf

Chansons Divine, ein Abend für Edith Piaf

Mit diesem außergewöhnlichen Konzertabend lässt Evi Niessner die Seele der dramatischen und glanzvollen Zeit der legendären Edith Piaf auferstehen. Gemeinsam mit ihrem Pianisten und ihrem Publikum feiert sie den “Spatz von Paris” im Rausch eines turbulenten Lebens zwischen Erfolg, Verehrung, Drama, Tristesse und der unsterblichen Liebe.

Fr 27.04. | 20:00 Uhr 

 

Anka Zink

Anka Zink

Ein emotional-intellektueller Erlebnisabend mit tagesaktuellen Beilagen. Hier hat eine Frau ihren Job gemacht und geht mit gängigen Denkmustern auf Konfrontationskurs! Wenn Anka Zink zu diesem emotionalen intellektuellen Erlebnisabend einlädt, dann haben einige verdammt viel zu lachen, aber eben nicht alle.

Sa. 28.04. | ab 20:00 Uhr

Die Bullemänner - Best of

Die Bullemänner - Best of

Zum Jubiläum des Schlachthofs spielen die Bullemänner ein Best of ihrer Programme, die sie im Alten Schlachthof bei ihren zahlreichen Auftritten dem Publikum präsentiert haben.

Di 24.04. | 20:00 Uhr

Jubiläumsticket

Jubiläumsticket

Sein 25-jähriges Jubiläum feiert der Alte Schlachthof nicht nur 25 Tage lang, sondern es gibt auch noch ein Jubiläumsticket! Für 100,- € gewährt es Einlass in fast alle Jubiläumsveranstaltungen. Erhältlich exklusiv bei uns im Büro.

 

Gräftetrödel

Gräftetrödel

Am 26.6. und am 26.8. darf wieder in der Gräfte getrödelt werden. Anmeldungen sind ab dem 26.3. persönlich im Büro des Alten Schlachthofs möglich. Weitere Informationen gibt es hier.

 

25 Jahre Alter Schlachthof!

Seit 25 Jahren sorgt der Alte Schlachthof in Soest für Spiel, Spannung und auch Schokolade (zum Beispiel am 3.5.!). Das feiern wir 25 Tage lang vom 20.4. bis zum 13.5.! Wir präsentieren einen Querschnitt unseres Programms und am 29.4. öffnen wir ab 12:00 Uhr (fast alle) unsere Türen!

Feiern Sie mit uns! Wir sind hier!

 

Verehrte Gäste,

Vielfalt aus Prinzip! – ist das Motto der Soziokultur, dem auch der Alte Schlachthof verpflichtet ist. Der Alte Schlachthof ist ein privates – und nicht etwa städtisches! – Kulturhaus, das von einem gemeinnützigen Verein getragen wird. Gemeinnützige Vereine dürfen keinen Gewinn erzielen und so ist auch der Schlachthof nur für seine Aufgabe da, ein möglichst breites Angebot kultureller Veranstaltungen für möglichst viele Menschen anzubieten. Kabarett, Musik, Kino, Theater, Tanz und Kneipenkultur sind nur ein Teil unseres vielfältigen Angebots. Schauen Sie sich auf unserer Seite um, besuchen Sie uns im Alten Schlachthof! Wir freuen uns auf Sie! Wir unterstützen Sie auch gern, wenn Sie nach einer unserer Veranstaltungen zum Beispiel länger bleiben wollen und Übernachtungsmöglichkeiten in Soest suchen. Fragen Sie uns einfach!

 

     
p

Unsere Gaststätte öffnet Mo-Sa um 18:00 Uhr!

Die Veranstaltung Torsten Sträter am 9.6 ist ausverkauft!

Das Konzert mit unseren Lieben von der Kapelle Petra am 30.4. ist ausverkauft!

Anmeldungen zu den diesjährigen Gräftetrödeln am 24.6.und am 26.8. sind über Hellwegticket online möglich. Alle Infos dazu finden Sie auf der Gräftetrödelseite.

 

 

 

}

Öffnungszeiten des Büros:

Montag bis Freitag:
10:00 – 13:00 und
14:30 – 18:00
Mittwochs und in den Ferien nur nachmittags geöffnet.